KoV Enhancements

on SAP Business Technology Platform

Die Regeln des deutschen Gasmarktes werden durch die Beschlusskammer 7 der Bundesnetzagentur und die Verbände BDEW oder DVGW definiert. GeLi Gas, GaBi Gas 2.0 oder die diversen Kooperationsvereinbarungen legen die prozessuale Ausgestaltung fest. Standardlastprofile (SLP), Führung eines Netzkonto oder Überprüfung der Datenqualität der berechneten Allokationen sind ein paar ausgewählte Beispiele die dort definiert sind. Außerdem existieren in den Regelwerken des DVGW z.B. genaue Vorgaben, wie Gase und Ihre Gasbeschaffenheiten in den Prozessen der technischen Mengenermittlung abgebildet werden können. Die genaue Ermittlung der Kompressibilität (K-Zahl) und die damit verbundene K-Zahl Korrektur sind hier genauso geregelt wie Themen rund um Wasserstoff, Power to Gas oder die Infrastruktur Gas.

KoV Enhancements on SAP BTP erweitert SAP S/4HANA Utilities extensions for meter to cash processes by PROLOGA um innovative SAP Fiori Apps. Sie werden bei der Durchführung, Monitoring und Analyse der durch die Kooperationsvereinbarungen (KoV) regulatorisch vorgegebenen Gas-Prozesse geführt und bestmöglich unterstützt. Neben der Abbildung der KoV-Prozesse ermöglichen wir zusätzlich eine Anbindung an die SAP Market Communication for Utilities (SAP MaCo Cloud) für deutsche Gasformate.

ZUGRIFF VON JEDEM ENDGERÄT

Neue User Experience (UX) durch eine graphisch simplifizierte Oberfläche.

SMARTE SAP WELT

SAP Business Technology Platform (SAP BTP) ist universell einsetzbar und bietet die Möglichkeit, ausgewählte Prozesse in die Cloud auszulagern.

CLOUD / BACKEND

Behalten Sie die Hoheit über Ihre Daten und entscheiden Sie selbst, wo Sie diese ablegen wollen.

Moderne und einfach zu bedienende Benutzeroberflächen bieten dem Anwender graphisch
ansprechende Analysefunktionalitäten auf seine gas-spezifischen Prozesse und Kennzahlen.

LÖSUNG

Datenaustauschmonitor

Übersicht über empfangene und versendete Nachrichten und deren Verarbeitungsstatus

Netzkonto Monitoring

Überwachung der verschiedenen Kennzahlen und Informationen zur Ermittlung des Netzkonto

Deklarationslisten

Erstellung und Versand von Deklarationslisten an den MGV. Abgleich der ermittelten Informationen

Allokationsgüte

Analyse der Qualität der Allokation hinsichtlich der gemäß KoV definierten Berechnungsvorschriften zur Allokationsgüte

KoV Prozess Integration in SAP S/4HANA for Utilities und SAP S/4HANA Utilities extensions for meter to cash processes by PROLOGA

Ergänzung der vorhandenen SAP S/4HANA for Utilities Prozesse um regulatorische Geschäftsprozesse gemäß Kooperationsvereinbarung Gas

Applikation Deklarationsmanagement

Erzeugung von Deklarationslisten inklusive Filter- und Vergleichsmöglichkeiten, sowie Versandtrigger für erstellte Deklarationslisten

Applikation SLP Allokationsgüte

Ermittlung der verschiedenen kumulierten, absoluten Netzkontoabweichungen und graphische Visualisierung zur einfachen Analyse

Applikation Netzkonto Monitor

Suite von diversen gas-spezifischen Apps, die eine einfachere Nachvollziehbarkeit bzgl. des berechneten Netzkontowertes ermöglichen. Von einer Overview Page ausgehend, kann der Anwender verschiedene Detailinformation graphisch und tabellarisch prüfen (z.B. Anzahl SLP/RLM Meldepunkte, Temperatur, Kundengruppensummen, Profilwertestatus, Stand bzgl. Netzkontoabrechnung, etc.)

Integration Marktkommunikation

Anbindung an SAP Application Process Engine (APE) und SAP Market Communication for Utilities für Gasformate

Applikation Datenaustauschmonitor

Abbildung der verschiedenen Gasnachrichten in einer zentralen Applikation

Applikation Zwangsallokation

Verarbeitung und Ablage von eingehenden ALOCAT Zwangsallokationen

Applikation IMBNOT Monitor

Verarbeitung und Ablage von eingehen IMBNOT-Nachrichten

Applikation SLPASP Monitor

Visualisierung und Versandtrigger der verschiedenen SLPASP Parameter

Vorteile

Die KoV Enhancements on SAP BTP bieten eine ideale Unterstützung um zentrale Prozesse zur Marktkommunikation mittels SAP Market Communication und Bilanzierung innerhalb von S/4HANA for Utilities ausführen zu können. Mittels SAP Fiori-Applikationen können Analysen intelligent durchgeführt und gas-spezifische Prozesse überwacht werden.

performante-icon.svg

Hoch-performante Aggregation und Verdichtung der Daten hinsichtlich des jeweiligen Use-Cases

oberflaechen-icon.svg

Herausragender Bedienkomfort und User-Experience durch moderne graphische Oberflächen

integration-icon.svg

Integration in SAP S/4HANA Utilities und SAP Business Technology Platform

DOKUMENTEN DOWNLOAD UND WEITERE INFORMATIONEN

Hier finden Sie Prospekte und Unterlagen über unser KoV Enhancements. Bei Fragen können Sie sich jeder Zeit gerne an uns wenden. Neben dem KoV Enhancements bietet Ihnen die PROLOGA Energy eine Vielzahl an weiteren Applikationen für die Sparten Strom und Gas in der SAP Business Technology Platform an.

KoV Enhancements

Solution Brief

KoV Enhancements

One Pager

KoV Enhancements

YouTube