SAP IS-U/EDM Consulting


Das SAP Energiedaten-Management als Komponente aus dem SAP IS-U ist eine Lösung, die die Anforderungen durch Lastgangmessung, Energiemengenbilanzierung, Fahrplan-Management und Abrechnung von lastganggemessenem Energieverbrauch erfüllt. EDM deckt dabei folgende Funktionsbereiche als zentrale Datenbank für Energiedaten, Bilanzierung und Fahrplan-Management mit Hilfe der Bilanzierungsworkbench und Abrechnung von Zeitreihen durch das Real-Time-Pricing-Modul ab.


 

Da PROLOGA Energy Solutions Entwicklungskooperationspartner der SAP AG ist, wurden im Rahmen der Kooperation native Erweiterungslösungen für gaswirtschaftliche Marktteilnehmer innerhalb des SAP IS-U/EDM entwickelt. Insofern betrachten wir bei gaswirtschaftlichen Implementierungsprojekten die in der Abbildung dargestellte Architektur.

Unsere Arbeit beginnt bei Spezifikationen und Ausschreibungsdurchführung, wo wir mit unserem breiten SAP Know-How gezielt die relevanten Bereiche, unter Berücksichtigung der notwendigen Regulierungen und Gesetze, mit Ihnen gemeinsam erarbeiten. Die Einführungsbegleitung oder auch Anpassung von EDM-Systemen an die Anforderungen des liberalisierten Energie- insbesondere aber des Gasmarktes, sowie die Umsetzung von technischen Regelwerken gehören konsequenterweise zu unserem Portfolio. Auch unterstützen wir Sie bei der Definition und Einführung von benötigten Vertragsarten oder beim Aufbau der Unternehmensfunktionen im Netzzugang Strom und Gas.


Die Schwerpunkte unserer Arbeit sind:

  • Kapazitäts- und Nominierungsprozesse
  • Bilanzierungsprozesse
  • Deklarationsprozesse
  • Analyse, Planung und Einführung von Standardlastprofilen (SLP)
  • Mehr- und Mindermengenberechnungsprozesse
  • Entwicklung von geeigneten mathematischen Algorithmen zur Optimierung von z.B. SLPs
  • Planung des Energiedatenmanagements für beliebige Marktmodelle (Entry-, Exit-/Bilanzkreismodell) und Marktkommunikation

Sollten weitere gasspezifische Funktionen und Prozesse gewünscht sein, beraten wir Sie gerne über die Möglichkeiten und Einsatzbereiche unserer Produktpalette, welche als standardisierte Partnerprodukte zu SAP IS-U/EDM die vorhandenen Funktionalitäten vielfältig ergänzen und abrunden. Die gaswirtschaftlichen Anforderungen rund um die Prozesse für Gasübernahmestationen oder RLM Stationen sowie die Abbildung der Standardlastprofile Gas sind Grundvoraussetzungen für hochgradig automatisierte Gasbilanzierungsprozesse. Gasübernahmestationen spielen eine zentrale Rolle im Transport von Gas, besonders aufgrund der geänderten Anforderungen an Ein- und Ausspeisepunkte in den relevanten Bilanzierungsprozessen. Auch den Bereich Strom bieten wir kompetente Beratungsleistung und SAP-integrierte Lösungen an.